Eine geschichte über

TRADITION

LEIDENSCHAFT

INNOVATION

ATK® wurde 2007 im Herzen des berühmten Emilian Motor Valley geboren, wo täglich Innovationen und hochwertige mechanische Produkte in die ganze Welt konzipiert, entwickelt, hergestellt und exportiert werden. GIMEC srl ist seit fast 20 Jahren in diesem leidenschaftlichen Industriestoff tätig. Aus dieser Tatsache ist ATK® hervorgegangen, das sofort finanzielle, technologische und logistische Unterstützung bietet kleine innovative Start-ups. Durch ein Auge für Innovation ist es ATK® gelungen, neue Markttrends zu nutzen und in Chancen umzuwandeln, und es ist ihm gelungen, sich in allen Disziplinen und Varianten des Skibergsteigens zu etablieren. ATK® wurde mit dem Ziel gegründet, Produkte zu entwickeln, die das erworbene Know-how unterstützen und neue und zunehmend innovative Werkzeuge und Techniken einsetzen. Eine unvergleichliche Leichtigkeit in Verbindung mit hoher Qualität und Funktionalität, die ein Produkt zum Leben erweckt, das die besten Leistungen aller Zeiten bietet. Innerhalb von nur zwei Jahren nach seiner Geburt hätte ATK® seinen Abschluss als Ski-Weltmeister gemacht und sich als “Muss” für alle großen Champions etabliert. ATK® hat im Laufe der Jahre seinen Horizont erweitert und sich mit Reaktivität und Vielseitigkeit der erweiterten Welt des modernen Skibergsteigens und FREE-RIDE geöffnet, um innovative Lösungen zu studieren und erfolgreich zu sein Saison für Saison fallen sie aus und garantieren eine beispiellose Leistung in Bezug auf Leichtigkeit, Zuverlässigkeit und Leistung.

Bindungen herzustellen ist unser Job,
Exzellenz ist unser Ziel

Giovanni Indulti
Ceo – ATK BINDINGS

Eco

Friendly

2

ATK® hat von Anfang an die Umwelt und die Energieeinsparung im Blick: den Strom, der für die Herstellung der Bindungen aus der leistungsstarken Photovoltaikanlage verwendet wird Spiegelsystem, das das Sonnenlicht im gesamten Unternehmen durchlässt, natürliches Licht für bessere Arbeitsbedingungen liefert, den Stromverbrauch senkt und die Verwendung nur in dunklen Perioden einschränkt. Die gesamte Nachtbeleuchtung wird durch LED-Streifen gewährleistet, durch die alte Neonröhren ersetzt wurden, wodurch die Energieverschwendung um 50% reduziert wird. Das Heizen und Kühlen des gesamten Unternehmens wird durch ein innovatives System aus Dreizylinder-Methanmotoren mit einer Reduzierung der Umweltbelastung um 50% und einer anfänglichen Investition von fast dem Dreifachen der Investition angetrieben zum Standardsystem. Ende Januar 2016 wurde in allen Bereichen des Gebäudes ein einziges System installiert. Die jüngste Herausforderung im Hinblick auf eine nachhaltige Entwicklung begann 2018, dank der Anreize für den Industrieplan 4.0, der von der Liegenschaft gefördert wurde und die Reduzierung des im Produktionsprozess verwendeten Papiers um 75% in nur einem Jahr ermöglichte Die Notwendigkeit von Papierdokumenten wird in den nächsten 5 Jahren vollständig beseitigt. Dieses Ziel wird durch die Installation von über 20 Touchscreen-Monitoren erreicht, die mit den erforderlichen Daten (Eingabe und Ausgabe) in den internen Produktionsprozess übertragen werden Dazu gehören technische Zeichnungen, Fertigungsaufträge, Qualitätskontrollblätter, Notizen und vieles mehr.

Qualität

Technologie

1

Forschung, Innovation und Service sind die Schlüssel, die ATK® im Laufe der Jahre die Tür des Erfolgs geöffnet haben; dem Unternehmen ist es gelungen, dem Markt die richtigen Produkte zum richtigen Zeitpunkt anzubieten, was innerhalb kürzester Zeit zu Hunderten von technischen Entwicklung sowie zu Dutzenden von Patenten geführt haben, einige von denen weltweit, und stets ausgerichtet auf die Suche nach perfekter Performance sowie geringem Gewicht, das für den modernen Ski Alpin von entscheidender Bedeutung ist.
ATK ist heute eines der Unternehmen, die am meisten dazu beigetragen haben, die Welt des Ski-Alpin-Leistungssports zu revolutionieren und das Niveau der technischen Materialien im Bereich der Bindungen deutlich anzuheben, durch den Einsatz neuer Legierungen und neuer Produktionssysteme, um die Festigkeit und die praktische Nutzung zu verbessern, um ein vollkommen neues geringes Gewicht zu ermöglichen und um unter Beweis zu stellen, dass das Made in Italy auch heute noch den entscheidenden Mehrwert ausmacht.